Auch Deine Hilfe ist gefragt !

Diese Aktion der Herzenkissen wird von mir privat ausgeübt. Ich nähe diese Herzenkissen und übergebe sie an die Krankenäuser, die sie dann wiederum kostenlos an die Patienten nach der OP weitergeben. Ich würde mich sehr freuen, wenn es dort draußen in der großen weiten Welt Menschen gäbe, die mich unterstützen könnten. Ich freue mich über Stoffe und über Polyesterflocken, die zum Befüllen der genähten Herzenrohlinge benötigt werden. Gesucht werden auch noch Frauen/Männer, die mir beim Nähen der Herzen behilflich sein wollen. Sprecht mich an und wir können die Abwicklung besprechen.

Donnerstag, 17. Februar 2011

neue Kissenhüllen

Hallo Ihr Lieben !

Heute habe ich ein Päckchen von Brigitte W. bekommen. Sie ist auch in unserer Yahoo-Gruppe und wir hatten uns unterhalten. Dabei bot sie mir an, mich mit genähten Kissenhüllen zu unterstützen. Liebe Brigitte - ich danke Dir von ganzem Herzen. Ich habe mich sehr über die 19 Kissen gefreut und auch über die 8 Kinderherzen.



So nun verschwinde ich mal auf die Couch und werde noch Herzenkissen stopfen, denn ich könnte mir vorstellen, dass das Städtische Klinikum in Magdeburg bald wieder Kissen braucht.

In diesem Sinne liebe Grüße Eure Karin

Kommentare:

  1. Hallo Karin,
    schön, wenn frau soviel Unterstützung bekommt.
    Ich dagegen hab soviele Kissen genäht und werd sie nicht los hier bei uns.
    Das einzige was ich nach Buchholz bringen soll, ist Taschen.
    Schau doch mal bei mir vorbei, (Blog) hab gerade Nähunterricht gegeben!

    Liebe Grüsse in den Harz
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Aktion, finde ich!
    Finde es eh klasse, wie sich Handarbeitsblogger engagieren!
    Meine eigene Aktion überrollt mich ja auch gerade *gg*.
    Du hattest nach meiner Addy gefragt, sie ist auf meinem Blog in der Seiteleiste ganz unten zu finden!
    Grüße aus dem Ländle und danke schonmal
    Andrea

    AntwortenLöschen